Die Gladbacher Spinnstoffindustrie Mühlen GmbH, kurz GSM,  mit Sitz im nordrheinwestfälischen Mönchengladbach, wurde 1896 gegründet und zählt heute zu den weltweit bedeutesten Chemiefaser-Recyclingunternehmen. Die GSM  bietet qualitativ hochwertige Recyclate,
B-Grade-Qualitäten und Substandards
 für die Watteproduktion und die Nonwoven-Industrie aber auch für die Bauindustrie,  die Teppichproduktion u.a. Dabei setzt die GSM ökologische Standards. Modernste Produktionsverfahren ermöglichen eine umweltfreundliche Veredlung und Aufbereitung nasser Faserreste. Alle Prozesse entsprechen den strengen Richtlinien des Öko-Tex-Standards 100. 
Der Kunde profitiert von schadstofffreien und hautfreundlichen Produkten. 

Trotz der mittelständischen Prägung ist die GSM ein international agierendes Unternehmen. Neben Deutschland gehören West-, Süd- und Osteuropa, Indien und die Türkei zu ihren Hauptabsatzgebieten.
Als modernes und zukunftsorientiertes Unternehmen bietet die GSM  Ihren Kunden und Lieferanten

eine schnelle, zuverlässige Distribution sowie die Vorzüge eines erfolgreichen und anerkannten ERP-Systems (SAP).

Gladbacher Spinnstoffindustrie Mühlen GmbH; Hehner Str. 85, D-41069 Mönchengladbach

info@gsm-fibers.com, Tel.: +49 (0) 2161 301760; Fax: +49 (0) 2161 836890